Was ist SwiSto3?

Was ist SwiSto3?

Übersicht  |  Lieferumfang  |  Reinigung und Desinfektion  |  Anwendung  |  Merkmale 
Technische Daten  |  Produktvideo  |  Zertifizierung  |  Verordnung von Heimtherapiegeräten

Übersicht

Erhöhte Schweißneigung an Füßen, Händen und Achselhöhlen ist für viele Betroffene oft sehr unangenehm. Die Iontophorese hat sich in diesem Fall als wirkungsvolle, langfristig kostengünstige, sichere und leicht anwendbare Therapieform bewährt. Im Vergleich zu Injektionen oder der operativen Therapie ist die Iontophorese-Therapie schmerzfrei, Мedikamente können Nebenwirkungen verursachen.
 

SwiSto3_Detailansicht


SwiSto3 Gleich- und Pulsstromtherapie mit nur einem Gerät für die Hand-, Fuß- und Achselschweißbehandlung. Die 3. Generation von KaWe, neueste Technologie und Erfahrung in der Herstellung seit mehr als 20 Jahren.

Das neue SwiSto3 in modernem Design ist äußerst benutzerfreundlich und bietet Ihnen für die Behandlung der Hyperhidrosis zwei Möglichkeiten: Therapie mit Gleichstrom  oder  Therapie mit Pulsstrom.

Das neue SwiSto3 ist ohne Sprachsoftware. Der Benutzer wird einfach durch das Menü geführt und muss die gewünschte Einstellung nur noch mit der SET-Taste bestätigen. Das Grafik-LCD–Modul ist beleuchtet und bietet eine übersichtliche und deutliche Ansicht aller Einstellungen. Der Anwender
kann während der Behandlung die Stromstärke selbst verändern, so dass eine zweite Person sowie ein Fußschalter nicht notwendig sind. Die automatische Stromregulierung hat den Vorteil, dass der Nutzer dieses Gerätes kein Stromschlagempfinden (Weidezauneffekt) bei Herausnahme der Hände und Füße während der Behandlung verspürt. Das SwiSto3 ist mit einer Abschaltautomatik
ausgestattet. Bei Nichtausschalten des Gerätes nach der erfolgten Behandlung schaltet sich dieses selbstständig nach 2 Minuten ab.